Im Hof meiner Praxis kann man dann barfuß über einen kleinen Parcours mit verschiedenen Bodenbelägen gehen; entworfen und gestaltet von Jo´s Nature.

Rindenmulch, Steine, Wasser und verschiedene weiche Untergründe sollen hier die Nerven in den Füßen anregen und sie massieren. Aber auch die anderen Sinne werden geschärft. Für den Geruchsinn und fürs Auge haben wir verschiedene Blumen und duftende Kräuter gepflanzt. Der Hörsinn kommt hier auch nicht zu kurz. Optimal ist es, vor dem Begehen des Barfußparks den Körper mit 30 Min Infrarotlicht und -wärme vorzubereiten. Das Team von Jo‘s Fitness freut sich auf Ihren Besuch.

Bei der Infrarotstrahlung handelt es sich um einen Bestandteil der optischen Strahlung, diese wird als Wärmestrahlung bezeichnet. Auch die Sonne gibt Infrarotstrahlung ab, die Sonnenstrahlen bestehen zur Hälfte aus IR-Strahlen, welche in der Kabine gezielt eingesetzt werden.

Diese IR-Strahlen werden schon lange zu medizinischen Zwecken eingesetzt, etwa in Bestrahlungs- und Heizlampen, um Entzündungen direkt zu behandeln. Mithilfe der Infrarotkabine ist nun seit einiger Zeit eine großflächigere Bestrahlung und somit eine noch Bessere Behandlung von Gesundheitsproblemen möglich.

 

Allgemein bekannte, gesundheitliche Einsatzgebiete

Entgiftung und Körperreinigung/Hautreinigung

Kalorien- und Fettverbrennung (30 Min Nutzung ca. 600 Kalorien)

Linderung von Schmerzen und Arthritis

Herz-Kreislauf Training:

Reduzierung des Blutdrucks und Verbesserung  der Durchblutung

Entspannung für Körper , Geist & Seele

 

Kontraindikationen:

Vor Benutzung der Infrarotkabine bei Jo´s Fitness müssen die vor Ort Ausgelegten Informationen gelesen und durch Unterschrift zur Kenntnis genommen werden.